Ganztagesreise Schiffshebewerk Niederfinow 2018

Reise zum größten Schiffsfahrstuhl Europas

Über die Potsdamer und Berliner Havelgewässer, die Schleusen Spandau und die Lehnitzschleuse erreicht das Schiff den Oder-Havel-Kanal. Dieser liegt auf weiten Teilen über dem Höhenniveau des Umlandes. Genießen Sie die herrliche Aussicht auf das Eberswalder Urstromtal vom Oberdeck unseres Schiffes.

SHW unten

Gemeinsam mit uns überwinden Sie im Schiffshebewerk Niederfinow in nur 5 Minuten die 36 Meter Höhenunterschied zwischen der Scheitelhaltung des Oder-Havel-Kanals und der tieferen Oderhaltung. Viele interessante Fakten zum Bau und Betrieb dieses technischen Denkmals erfahren Sie durch die Moderation unseres Käpt´ns. Nach kurzer Fahrt vorbei an der Ortschaft Liepe und über den Oderberger See erreicht das Schiff seinen Anleger in Oderberg. Nun treten Sie im bequemen Reisebus die Rückfahrt nach Potsdam an.

SHW Seite

Am Dienstag ist diese Fahrt gleichwertig nur in entgegengesetzter Richtung buchbar. Um 6:00 Uhr morgens treten Sie im Hafen Potsdam die Busreise nach Oderberg an. Nach dem Frühstück an Bord genießen Sie das erhebende Gefühl im Schiffshebewerk um 36 Meter Höhe zu gewinnen. Nun befahren Sie mit dem Schiff die Havel-Oder-Wasserstraße in Richtung Potsdam.

Termin: Montag 16.07.

Abfahrtszeiten:

   

Potsdam Lange Brücke

ab

 

07:30

Potsdam Lange Brücke

an

ca. 

21:00

 

Termin: Dienstag 17.07.

Abfahrtszeiten:

   

Potsdam Lange Brücke

ab

 

06:00

Potsdam Lange Brücke

an

ca. 

19:30

 

Fahrpreis: 89,00 € inkl. Frühstück, Mittagessen und Abendessen an Bord sowie Bustransfer nach bzw. von Potsdam

Es können auf dieser Sonderfahrt keine Ermäßigungen in Anspruch genommen werden.
Die Bordcard 50 hat auf dieser Ganztagesfahrt keine Gültigkeit!

Reservierung erforderlich!

 

Diese Fahrt reservieren

 

Die Fahrt als PDF (4 MB) aus unserem Print-Fahrplan downloaden.