Auszubildende Veranstaltungskaufmann/ Veranstaltungskauffrau (Beginn: 01.08.2019)

Ausbildung zur Veranstaltungskaufmann/frau bei der Schifffahrt in Potsdam und im Restaurant El Puerto

Für die professionelle Planung und Durchführung von Veranstaltungen, Empfängen, Hochzeiten oder Meetings sind echte Organisationstalente gefragt. Wenn Koordination, Kreativität und Organisation zu ihren Stärken zählen, dann sollten Sie zu uns kommen!

Folgende Inhalte sind Teil der Ausbildung:

  • Planung, Organisation, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen
  • Erstellen von Ablauf- und Regieplänen
  • Entwicklung von Zielgruppen-gerechten Konzepten für Veranstaltungen
  • Erarbeiten von Marketingkonzepten
  • Mitwirkung beim Auf- und Abbau von Veranstaltungen
  • Bearbeitung kaufmännischer Geschäftsvorgänge
  • Betreuung von Künstlern sowie internen und externen Dienstleistern
  • Berücksichtigung der veranstaltungstechnischen Anforderungen und Gegebenheiten
  • Beachten von veranstaltungsrechtlichen Vorschriften
  • Schriftliche Dokumentation von Veranstaltungen
  • Nutzung moderner Informations- und Kommunikationssysteme

Während der dreijährigen Ausbildungszeit (Verkürzung auf 2 1/2 Jahre bei entsprechendem Notendurchschnitt möglich) werden Sie nach und nach alle für die Ausbildung relevanten Abteilungen vom Büro, über den Restaurantbetrieb bis hin zur Marketing- und Salesabteilung durchlaufen. Wir bieten Ihnen Einblicke hinter die Kulissen und Sie erhalten so fundierte Kenntnisse in den Alltag einer erfolgreichen Eventabteilung.

Die Berufsschule besuchen Sie an ein bzw. zwei Tagen je Woche oder im Blockunterricht.


Ausbildungsvoraussetzungen:

  • Mittlere Reife oder Abitur
  • Organisations- und Verkaufstalent
  • Kreativität
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Gute Umgangsformen, schnelle Auffassungsgabe und ein angenehmes Erscheinungsbild

Berufsaussichten:

Veranstaltungskaufleute können in Eventagenturen, in der Gastronomie, Hotellerie bzw. in Dienstleistungsunternehmen der Veranstaltungsbranche oder in kommunalen Einrichtungen tätig sein. Mit der Ausbildung als Veranstaltungskauffrau legen Sie den Grundstein für vielfältige Weiter- und Fortbildungsmöglichkeiten: Denkbar sind Weiterbildungen zum Fachwirt für Veranstaltungen, Betriebswirt für Event-Management oder Sie können mit dem nötigen Know-how sogar irgendwann mit einer eigenen Event-Agentur in die Selbstständigkeit starten.


Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne auch per Mail!

Ihre Bewerbung richten Sie bitte schriftlich an:
Weisse Flotte Gastronomie GmbH

z. Hd. Herrn Carsten Schmitt
Lange Brücke 6
14467 Potsdam

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Fahrplan 2020

Auf Grund der Coronabestimmungen haben wir einen geänderten Sommerfahrplan.

Aktuelle Fahrzeiten hier.